Die Qualität zählt

Die Qualität zählt – B&S zählt zu den zuverlässigsten Unternehmen der Welt

Presse

Zertifizierung durch die DEKRA

Dienstleistungen von B&S entsprechen der DIN ISO 9001, der weltweit verbreitetsten und bedeutendsten Norm im Qualitätsmanagement. Das bestätigt eine Zertifizierung der Prüfgesellschaft DEKRA. Sie gibt Kunden Gewissheit, auf Qualität und Zuverlässigkeit zu setzen.

„Das Zertifikat ist Auszeichnung und Verpflichtung. Wir werden uns auf den Lorbeeren nicht ausruhen, sondern daran arbeiten, Kunden noch zufriedener zu machen“ (Felix Deckert, Prokurist und Qualitätsmanagementbeauftrager bei B&S).

Ob bei Reinigung, Facility Management, Security, Grünpflege oder technischer Wartung: Seit der Gründung im Jahr 1990 unterstützt B&S Kunden mit Services, die dank eines ausgeklügelten Qualitätsmanagements (QM) jeden Tag ein Stückchen besser werden. Die Geschäftsführung führt dabei regelmäßig Kundenbefragungen durch, überprüft die Arbeit von Mitarbeitern und Zulieferern, verbessert Kommunikation und Arbeitsabläufe. Dass Felix Deckert, Prokurist und QM-Beauftragter bei B&S, mit seinen Bemühungen der weltweit bedeutendsten Norm DIN ISO 9001 entspricht, hat eine Zertifizierung durch die Prüfgesellschaft DEKRA ergeben.

DEKRA-Auditor: B&S ist kundenorientierter als viele andere Unternehmen

Ein Auditor der DEKRA hat das Qualitätsmanagement von B&S mehrere Wochen lang geprüft, interne Strukturen, Abläufe und Prozesse unter die Lupe genommen. Für die Zertifizierung hätte ausgereicht, dass B&S die Mindestanforderungen der DIN ISO 9001 erfüllt. Tatsächlich hat sie das Unternehmen aber übertroffen. „Der DEKRA-Auditor zeigte sich von unserem QM-System begeistert“, sagt Felix Deckert. Die starke Kundenorientierung und der Wille zur kontinuierlichen Verbesserung sei laut Auditor nicht selbstverständlich, würde in vielen Unternehmen nicht so gelebt wie bei B&S. „Das ist ein Feedback, das uns stolz macht.“

Felix Deckert: Stillstand bedeutet Rückstand

Die Zertifizierung ist allerdings nicht nur Auszeichnung, sondern auch Verpflichtung. Das Zertifikat, das B&S jährlich auffrischen muss, fordert einen kontinuierlichen Verbesserungsprozess, rennt damit bei Deckert aber offene Türen ein. „Stillstand bedeutet Rückstand. Deswegen werden wir – genau wie in der Vergangenheit – die Qualität und Zuverlässigkeit unsere Dienstleistungen im Rahmen eines kontinuierlichen Verbesserungsprozesses weiter ausbauen“, erklärt Deckert. Funktionieren soll die ständige Verbesserung unter anderem mit internen Audits, bei denen Mitarbeiter einzelner Abteilungen Anregungen und Verbesserungsvorschläge machen. „Das gibt uns die Gelegenheit, Schwachstellen zu identifizieren und Abläufe für unsere Kunden noch effektiver und bequemer zu gestalten.“

Über B&S Objektservice

Seit 1990 ist die B&S Objektservice GmbH im professionellen Gebäudeservice tätig.

Menü
Call Now Button