FOCUS Business zeichnet B&S als Top-Arbeitgeber aus

Presse

Ein Weihnachtsgeschenk für B&S: Der Gebäudedienstleister aus Bad Homburg zählt laut Nachrichtenmagazin FOCUS Business zu den besten deutschen Arbeitgebern im deutschen Mittelstand. Ein wichtiges Signal in Zeiten des Fachkräftemangels.

„Work-Life-Balance und ein respektvolles Miteinander sind Grundpfeiler unserer Unternehmenskultur“ (Marius Troll, Prokurist und Personalleiter der B&S Objektservice GmbH)

Kununu, Europas größte Bewertungsplattform für Arbeitgeber, hat gemeinsam mit dem Nachrichtenmagazin FOCUS Business zum dritten Mal die besten mittelständischen Arbeitgeber in Deutschland ermittelt. Unter ihnen: der Gebäudedienstleister B&S aus Bad Homburg. „Wir freuen uns sehr über diese Auszeichnung. Sie bedeutet eine große Ehre für uns”, sagt Marius Troll, Prokurist der B&S Objektservice GmbH. „Die Bewertung zeigt, dass die Mitarbeiter hinter unserem Familienbetrieb stehen. Diese Solidarität ist in Zeiten des Fachkräftemangels von unschätzbarem Wert.” Die Ergebnisse basieren auf Bewertungen von Arbeitnehmern ab dem 1. Januar 2018 auf kununu.com. Zu den Kriterien zählen unter anderem Gehalt, Arbeitsatmosphäre und Work-Life-Balance.

Work-Life-Balance: Es gibt mehr im Leben als nur Arbeit

Trotz rasanten Wachstums – 2019 erzielte B&S mit 11,5 Millionen Euro 17 Prozent mehr Jahresumsatz als im Vorjahr – fühlt sich das Familienunternehmen seinen Grundwerten verpflichtet. Und dazu zählt die Work-Life-Balance. „Unsere Mitarbeiter sollen gerne zur Arbeit gehen und wissen, dass wir private Bedürfnisse ernst nehmen. Schließlich gibt es mehr im Leben als nur den Job”, sagt Troll. Ein Kollege etwa würde demnächst Vater. „Für uns als Arbeitgeber ist es wichtig, dass wir seine Arbeitszeiten so organisieren, dass er seiner Frau bei Untersuchungen zur Seite stehen kann.” Und auch an Mitarbeiter mit Hunden ist gedacht. Sie dürfen die Vierbeiner mit ins Büro bringen. Mehr als eine Entlastung für die Besitzer. Die Tiere haben einen positiven Einfluss auf die Arbeitsatmosphäre und reduzieren bei vielen Kollegen den Stress. „Mitarbeiter sollen ihr Privatleben in Einklang mit ihrer Arbeit bei B&S bringen und die Gewissheit haben, dass hier wirklich alle an einem Strang ziehen.”

Unternehmenskultur geprägt durch Respekt und Gleichberechtigung

Doch nicht nur die Work-Life-Balance spielt eine Schlüsselrolle, sondern auch ein respektvolles Miteinander. B&S achtet deswegen in Bewerbungsgesprächen besonders auf die Persönlichkeit von Bewerbern –nicht nur auf ihre Kompetenz. „Es bringt uns nichts, wenn jemand 100 Prozent Leistung bringt, aber ein Stinkstiefel ist und Kollegen mobbt. Ein respektvoller Umgang ist das A und O der Unternehmenskultur”, unterstreicht Troll. Und auch die Gleichberechtigung zwischen Mann und Frau ist in Stein gemeißelt. „War die Facility-Management-Branche früher größtenteils eine Männerdomäne, halten heute die Frauen Einzug. In einigen unserer Geschäftsbereiche liegt der Frauenanteil in der Führungsebene bei 75 Prozent.”

Über B&S Objektservice

Seit 1990 ist die B&S Objektservice GmbH aus Bad Homburg bei Frankfurt im professionellen Gebäudeservice tätig. Das Unternehmen erzielt einen Jahresumsatz von 11,5 Millionen Euro und hat Ableger in ganz Deutschland. Neben dem Hauptsitz in Bad Homburg, ist B&S in Mainz, Darmstadt, Köln, München, Hamburg, Berlin und Dresden vertreten. Das Serviceportfolio umfasst neben der Betriebsführung der Immobilien im Gesamten, die Wartung, Pflege sowie Instandhaltung von technischen Anlagen, klassische Reinigungsarbeiten und komplizierte Fassadenreinigungen, Securitydienste und sogar Catering. Empfangs- sowie weitere interne Services runden die Dienstleistungspalette ab. Der Kundenstamm setzt sich neben institutionellen Investoren, bei welchen B&S bereits in der Ankaufsphase tätig wird, aus diversen Wirtschaftszweigen zusammen.

Autor: Patrick Schröder

Menü
Call Now Button